Schutzmassnahmen TC Suhr

Die Infrastruktur der gesamten Anlage kann ab 6. Juni 2020 wieder benutzt werden!

Demnach dürfen wir das Clubhaus, Garderoben und Duschen wieder benutzen.

Ferner sind der Kühlschrank mit Getränken sowie Snacks wieder gestattet und bereit gestellt.

 

Auch das Spielen mit Gästen ist wieder erlaubt.Bitte tragt hierfür den Gast mit Vor- und Nachname bei Gotcourts ein.

Dies ist wichtig, da wir das "contact tracing" weiterhin sicherstellen müssen.

Auch das Doppelspiel ist wieder erlaubt.

Weiterhin sind Meisterschaften und Turniere wieder erlaubt, deshalb werden wir die Clubmeisterschaften starten.

 

Damit wir nach wie vor alle Personen optimal schützen können, gilt es einige Regeln zu beachten, welche im folgenden Schutzkonzept 2.0 beschrieben sind. Insbesondere gelten nach wie vor:

 

Die Hygienemassnahmen und Abstandregelungen müssen weiter beachtet werden

Das "social distancing" (beachte insbesondere die Regelung für die Benutzung von Dusche und Garderobe)

Eine max. Gruppengrösse von neu 30 statt 5

Das Gewährleisten des "contact tracings" durch die Buchung durch GotCourts

Ein Spielverbot für Personen mit Krankheitssymptomen

 

Freuen wir uns also auf einen fast normalen Spielbetrieb!

 

Wir setzen weiterhin auf die Eigenverantwortung eines jeden von euch!

 

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spass auf dem roten Sand.

 

 

 

 

Download
Schutzkonzept TC Suhr 060620.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.1 KB